100% Aargau!

Rekrutierungskampagne für neuen aarReha-Standort

«Das ist typisch aarReha. Manchmal tragen wir tatsächlich weisse Socken und können darüber herzhaft lachen, wie übrigens über so manches andere auch. Tragen Sie keine weissen Socken? Kein Problem – viel wichtiger sind uns Ihr Humor, Ihre Fachkompetenz und Ihr Interesse für Neues.»

Mit diesem Aargauer-Klischee spielt die Rehabilitationsklinik aarReha Schinznach in der Rekrutierungskampagne «100% Aargau!» und verschafft sich damit auf dem umkämpften Arbeitsmarkt Aufmerksamkeit. Schliesslich müssen 50 Jobs am neuen Standort Zofingen besetzt werden. 

Die Kampagne entwickelte Pomcanys in Zusammenarbeit mit dem Personalexperten Jörg Buckmann. Zentrales Element ist die Webseite www.aarreha.jobs, die Vorteile für Arbeitnehmer spielerisch nach aussen kehrt. Bewerbungsvideos, Stories, freie Stellen und wertvolle Infos beweisen auf unterhaltsame Weise die Attraktivität des Arbeitgebers. Dazu sorgen flankierende Massnahmen (Video, Kino, PassengerTV, Anzeigen, Plakate, Facebook) dafür, dass die Botschaft der aarReha über die Kantonsgrenzen hinaus gestreut wird. Mittels interner Kommunikation und einer Mitarbeiter-wirbt-Mitarbeiter-Aktion tragen darüber hinaus bestehende Mitarbeitende zum Erfolg der Kampagne bei.

Beitrag im HR Today vom 28. März 2018
Beitrag in der Aargauer Zeitung vom 13. März 2018
Blogbeitrag von Jörg Buckmann vom 14. März 2018

aarReha 100% Aargau Rekrutierungskampagne aarReha 100% Aargau Rekrutierungskampagne aarReha 100% Aargau Rekrutierungskampagne aarReha 100% Aargau Rekrutierungskampagne